Jobcenter Dormagen




DAS JOBCENTER RHEIN-KREIS NEUSS IN DORMAGEN

 

Die ARGE Rhein-Kreis Neuss betreute seit dem 1. Juli 2005 die Empfängerinnen und Empfänger der Sozialleistung Arbeitslosengeld II im Rhein-Kreis Neuss. Seit dem 01.01.2011 führt das Jobcenter als gemeinsame Einrichtung die Aufgaben fort. Der Rhein-Kreis Neuss und die Agentur für Arbeit Mönchengladbach sind die Träger des Jobcenter Rhein-Kreis Neuss. Diese erfüllt die Aufgaben des Zweiten Sozialgesetzbuchs, des SGB II, gewährt Hilfebedürftigen die Grundsicherung für Arbeitsuchende und berät, fördert und vermittelt in eine Beschäftigung oder Ausbildung. Ansprechpartner für Arbeitgeber und Arbeitgeberinnen, die freie Stellen melden oder sich über Fördermöglichkeiten informieren möchten, ist der gemeinsame Arbeitgeberservice des Jobcenters und der Agentur für Arbeit Mönchengladbach.

 

Arbeitsvermittlung für JUgendliche Hilfebedürftige

(unter 25 Jahre)

Zum Bereich der Arbeitsvermittlung für unter 25-Jährige in Dormagen gehören zwei Vermittlungsfachkräfte, die ein umfassendes und professionelles Beratungsangebot bieten. Zusammen mit den Kunden und Kundinnen entwickeln sie eine individuelle Strategie für die Integration in Erwerbstätigkeit.

Die Integrationsfachkräfte des Jobcenter Rhein-Kreis Neuss unterstützen die Arbeitslosengeld-II-Empfänger und -Empfängerinnen bei der Suche nach einem Arbeits- bzw. Ausbildungsplatz. Schwer vermittelbare Personen, die im Augenblick aus persönlichen oder sonstigen Gründen arbeitsmarktfern sind, werden durch passgenaue Förder- und Qualifizierungsmaßnahmen an den Arbeitsmarkt herangeführt oder stabilisiert. Unter anderem kooperiert das Jobcenter mit der Stadt Dormagen und den beiden Trägern Internationaler Bund (IB) und der Kreishandwerkerschaft Niederrhein im sogenannten Dormagener Weg .  Dieses verzahnte und individuell gestaltete Unterstützungsprojekt kann jugendlichen Arbeitslosengeld-II-Empfängern auch durch das Jobcenter angeboten werden.


Unsere IntegrationsfachkrÄfte
 

  • unterstützen und beraten bei der Beschäftigungssuche,

  • kooperieren eng mit der Berufsberatung der Agentur für Arbeit,

  • vermitteln Stellenangebote,

  • vereinbaren notwendige Förderleistungen,

  • informiert über weitergehende Beratungsangebote und Dienstleistungen.

Hilfebedürftige Jugendliche, deren Vermittlung in Arbeit aufgrund persönlicher Probleme erheblich erschwert ist, erfahren durch das Fallmanagement des Jobcenter eine besonders intensive Form der Betreuung.



ANSPRECHPARTNER FÜR DORMAGENER UNTERNEHMEN DER GEMEINSAME ARBEITGEBER-SERVICE

In Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Mönchengladbach steht den regionalen Unternehmen mit dem Arbeitgeberservice ein umfassender Service zur Gewinnung von Personal zur Verfügung.

 

KONTAKT JOBCENTER RHEIN-KREIS NEUSS

Bismarckstraße 54 in 41542 Dormagen

mit Empfangsbereich

Tel  02131 124 00

Fax  02133 2628 120

E-Mail Jobcenter-Rhein-Kreis-Neuss.Team-831@jobcenter-ge.de

Internet http://www.jobcenter-rhein-kreis-neuss.de

 

Öffnungszeiten

Mo 08:00 12:30 Uhr
Di 08:00 12:30 Uhr
Mi 08:00 12:30 Uhr
Do 08:00 12:30  und 15:00
-
18:00 Uhr
Fr 08:00 - 12:30 Uhr

StartseiteKontaktImpressumAktuelles