VHS Dormagen


VOLKSHOCHSCHULE DORMAGEN

ZWEITER BILDUNGSWEG - SCHULABSCHLÜSSE


Ansprechpartnerin:

Petra Rogge

Langemarkstr. 1-3

41539 Dormagen

Tel.: 02133 257-458

E-Mail: Petra.Rogge@vhsdormagen.de


Schulabschlüsse

Grundlage für Ausbildung und Beruf


Der Hauptschulabschluss ist die Grundlage für viele Berufsausbildungen. Ohne diesen Abschluss ist ein beruflich qualifiziertes Fortkommen nahezu unmöglich. Ihn nachzuholen ist sowohl Forderung aus der Wirtschaft wie auch dringende Empfehlung der Agentur für Arbeit. Unser Kursangebot und Ihre Motivation eröffnen die Möglichkeit den Hauptschulabschluss auf dem Zweiten Bildungsweg zu erreichen.

Der Realschulabschluss (Fachoberschulreife) ist die Grundlage für verschiedene Berufe in der öffentlichen Verwaltung, der Wirtschaft, der Technik und eine Reihe freier, künstlerischer Berufe. Mit diesem Schulabschluss bringen Sie sich ein ganzes Stück weiter in eine günstigere Ausgangsposition für Ihre berufliche Karriere.

Da bei vielen Bewerbungsverfahren mittlerweile nicht nur auf eine fundierte Schulausbildung, sondern auch auf fachpraktische Berufserfahrung großen Wert gelegt wird, wird in diesen Schulabschlusslehrgängen neben der Wissensvermittlung in den klassischen Unterrichtsfächern auch die Berufsorientierung mit einem verpflichtenden Praktikum Themenschwerpunkt sein.

Durch das Weiterbildungsgesetz des Landes NRW haben die Volkshochschulen das Recht, Lehrgänge und Prüfungen zum Erwerb von staatlich anerkannten Schulabschlüssen durchzuführen. Die Volkshochschulen in NRW vermitteln seit mehr als 25 Jahren erfolgreich diese staatlich anerkannten Schulabschlüsse, sie sind gleichwertig mit den Schulabschlüssen der Sekundarstufe I aller allgemeinbildenden Schulen.

Voraussetzung für die Erlangung der staatlich anerkannten Abschlüsse ist eine aktive Mitarbeit, die regelmäßige Teilnahme am Unterricht und gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

Der Unterricht findet montags bis freitags im Bettina-von-Arnim-Gymnasium in der Zeit von 16.45 - 20.45 Uhr statt.

Folgende Fächer werden unterrichtet:

Deutsch, Mathematik, Englisch, Biologie, Erdkunde, Arbeitslehre.


Integrierter Lehrgang

Hauptschulabschluss Klasse 9

Ein neuer Lehrgang beginnt am 12. August 2015. Er dauert zwei Semester und endet mit der Prüfung Hauptschulabschluss nach Klasse 9 im Juni 2016.

Bewerber/ -innen, die bisher noch keinen Schulabschluss und nur ein Abgangszeugnis besitzen, sollten sich frühzeitig melden und beraten lassen.

Der Lehrgang ist kostenlos, Sie übernehmen lediglich eine Anmeldegebühr für den Vorkurs und den Hauptkurs in Höhe von 75,00 €. Hinzu kommen evtl. Kosten für Arbeitsmittel und Lehrbücher.


Integrierter Lehrgang

Hauptschulabschluss Klasse 10A

Ein neuer Lehrgang beginnt am 12.August 2015. Er dauert ein Semester und endet mit der Prüfung zur Hauptschulabschluss nach Klasse 10 im Dezember 2015.

BewerberInnen, die bereits den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 erworben haben und Hauptschulabschluss nach Klasse 10 nachholen wollen, sollten sich melden und beraten lassen.

Der Lehrgang ist kostenlos, Sie übernehmen lediglich eine Anmeldegebühr in Höhe von 50,00 €. Hinzu kommen evtl. Kosten für Arbeitsmittel und Lehrbücher.


Integrierter Lehrgang

Fachoberschulreife

Ein neuer Lehrgang beginnt am 12. August 2015. Er dauert zwei Semester und endet mit der Prüfung zur Fachoberschulreife im Juni 2016.

Bewerber/ -innen, die bereits den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 bzw. Klasse 10 erworben haben und die Fachoberschulreife erlangen möchten, sollten sich umgehend melden und beraten lassen.

Der Lehrgang ist kostenlos, Sie übernehmen lediglich eine Anmeldegebühr in Höhe von 50,00 €. Hinzu kommen Kosten für Arbeitsmittel und Lehrbücher.

Da die Nachfrage groß ist und die Plätze in allen Schulabschlusslehrgängen begrenzt sind, sollten Sie sich umgehend bewerben. Bitte senden Sie uns eine aussagekräftige Bewerbung mit dem Abgangs- bzw. Abschlusszeugnis der Regelschule, einem aktuellem Lebenslauf und einem Passfoto zu.

Auch nach Lehrgangsbeginn ist ein Einstieg unter bestimmten Voraussetzungen möglich!

Information und Beratung nach vorheriger Terminvereinbarung!



StartseiteKontaktImpressum